11.05.2014

Saftiger Orangenkuchen mit selbstgemachtem Orangensirup

3 Kommentare

Ich war mal wieder kreativ, und da unsere Freunde den Kuchen gerade für sehr gelungen befunden habe...darf er jetzt auf den Blog!!!

08.05.2014

Oh Gott, jetzt muss ich seriös werden - meine Nachbarschaft liest mit -wir werden jetzt normal

13 Kommentare
Als ich gerade dabei war, mein neues 10 min Gericht zu verzehren, klingelt es an der Haustür und meine absolute Lieblingsnachbarin bringt mir einen Teller zurück - obwohl ich den Teller noch gar nicht mit "Bloggermaman" beschriftet hatte, wusste sie sofort, wo er hingehört - merke es gibt hier wirklich tolle, bildhübsche Frauen, die auch noch ihren Haushalt voll im Griff haben.


07.05.2014

Die Liebe ist eine wundervolle Himmelsmacht

16 Kommentare

 

Wenn ich darüber nachdenke, wie reich mich das Leben beschenkt  hat, und damit meine ich keine materiellen Geschenke (aber trotzdem immer her mit den hübschen türkisen und orangen  Schachteln - man kann sie auch wunderbar für das Rainbow Flash Spiel auf Instagram einsetzen - also die Schachteln, den Inhalte würden wir ja nie posten), dann fließen  mir die Tränen.

06.05.2014

Quiche, oder eine wundervolle Resteverwertung à la francaise

12 Kommentare


Da wir dieses Wochenende spontan beim Griechen essen waren, sind wieder einige leckere Zutaten vom Wochenendeinkauf übriggeblieben, die sich hervorragend für eine Quichefüllung eignen.

04.05.2014

Eine Parallelwelt öffnet sich - oder wie ich Instagram entdeckte

11 Kommentare


Letzten Herbst hatte ich nicht die beste Zeit meines Lebens und überlegte, ob mich ein neues "Hobby" etwas ablenken könnte.

Schreiben fand ich schon immer spannend, und ich lese für mein Leben gerne. Also dachte ich, einen Blog schreiben (ohne Kenntnisse, was das wirklich ist) könnte eine Erweiterung meines Seins bedeuten.

03.05.2014

Bienvenue - Nachtrag und ein kleiner Pariseindruck

8 Kommentare
... ich hab da noch einen Nachtrag.
Bei meinem letzten Post war es wohl doch zu spät, also jetzt hier -



I proudly present: unsere Jule, auch eine waschechte Bayerin vom Starnberger See. Muss ja alles seine Richtigkeit haben .Also 2 kölsche Jungs, 2 bayrische Dirndl.

Bienvenue ! Herzlich Willkommen!

19 Kommentare
Es fängt an. Ich öffne das Tor in meine Welt.

 

Dies ist ein Blick durch das Stadttor von Regensburg. Denn hier sind wir gelandet endlich angekommen. Nach einer langjährigen Rundreise durch ganz Deutschland, vom Altbau zum Neubau, von der Wohnung zum Reihenmittelhaus.