Posts mit dem Label Experience werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Experience werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

09.04.2017

Leben Teil 26: … einfach mal leben

0 Kommentare
Ich hatte mir viel vorgenommen für dieses 2017… ich wollte so viel anpacken, endlich beginnen und meinem Alltag noch hinzufügen.

Mittlerweile ist es April, und alles hat sich verändert bei uns… mein Mann ist wieder zu Hause, wie wunderbar!!!

Es ging alles viel schneller als geplant und angedacht… und mittlerweile ist mein Mann auch schon ganz nach Köln gezogen, die andere Wohnung in Bayern ist bereits ausgeräumt und abgegeben… und somit gab es wieder eine Veränderung in unserem Leben, die diesmal die ganze Familie betrifft.

07.04.2017

Meine Auszeit auf Ibiza

0 Kommentare



Ich war schon sehr gespannt, was mich in dieser Woche auf Ibiza alles erwarten würde… soviel vorab… meine Erwartungen wurden übertroffen.

21.03.2017

Leben Teil 25: …doch noch aus Köln!!!

0 Kommentare
So, die letzten Tage vor der Ibiza-Auszeit sind angebrochen, und es passiert gerade so viel in meinem Leben… dass ich wirklich froh bin, in der nächsten Woche mal ein wenig abschalten zu können.

Einige finden es mutig… mit völlig Fremden eine Woche auf eine Finca zu fahren… an einem unbekannten Ort, und dort fern der Familie Urlaub zu machen.

13.03.2017

Was ich schon immer mal machen wollte?

5 Kommentare
Seit dem ersten Tag, als ich unsere neue Wohnung in Köln sah, spukte mir ein Gedanke im Kopf herum… ich möchte hier einmal einen kleinen, feinen Event abhalten… doch bei all meinen Überlegungen kam ich nicht richtig voran.




Was könnte man denn in den eigenen vier Wänden anbieten, das anderen Frauen Spaß macht und auch die Zeit und das Geld wert ist, um zu mir nach Köln zu kommen?

12.03.2017

Ibiza Auszeit… Update

7 Kommentare



Ich habe einige Mails und Fragen zu meiner Auszeit bekommen, die ich hier zusammen mit ein paar persönlichen Gedanken zu meinem Ibiza-Aufenhalt versuche zu beantworten. Einiges habe ich ja schon in dem ersten Post über meine Auszeit dazu geschrieben.

09.03.2017

Leben Teil 24: …wie es bei uns weitergeht

2 Kommentare
Es ist März… immer ein besonderer Monat für uns. Aber dieses Jahr ist er wirklich ganz besonders… wir hatten einen guten Grund ins Saarland zu fahren und unsere Großen zu besuchen, und ich fliege nach Ibiza. Doch wo fange ich an?

Manchmal scheint mir das Leben so prall und bunt und wunderbar… und manchmal doch eher in Grauschattierungen.

Vor allem für meinen Mann ist das Leben ohne uns nicht wirklich bunt und schillernd, was mich häufig sehr traurig gestimmt hat.

26.02.2017

Die Sache mit dem Essen - Teil 2

2 Kommentare
… und hier nun die Fortsetzung zu meinem Post "Die Sache mit dem Essen – Teil 1"

Das große Problem mit den "Diäten" war nicht etwa, dass sie erfolglos blieben… eigentlich habe ich mit fast jeder Form von Einschränkung abgenommen, nur den Weg zurück in ein normales Leben und ein stabiles Gewicht… habe ich nicht geschafft.

So verfiel ich nach einem Abnahmeerfolg immer wieder in alte Gewohnheiten und nahm auch immer wieder zu… nie mehr so drastisch, denn sobald es ca. 3-7 Kilo mehr waren, fühlte ich mich gleich so schlecht, dass ich nach der nächsten Möglichkeit zur Gewichtsreduktion suchte.

19.02.2017

Meine Auszeit

2 Kommentare



Alles begann mit der Herstellung meines Mood Boards im Januar diesen Jahres… wir haben uns auf einem Bloggerevent in Berlin darüber Gedanken gemacht, welche Wünsche für 2017 wir festhalten möchten…

17.01.2017

Die Sache mit dem Essen - Teil 1

4 Kommentare
Ich glaube, ich habe ernährungstechnisch wirklich fast nichts ausgelassen in meinem Leben… warum die Sache mit dem Essen so schwierig ist bei mir, versuche ich jetzt mal in Worte zu fassen.

08.01.2017

H.A.P.P.Y Start für 2017

3 Kommentare



Gestern war ich zum H.A.P.P.Y Kick-Off Event von SisterMag und Alpro in Berlin eingeladen.

Als die Anfrage von SisterMag kam, konnte ich mir unter der H.A.P.P.Y Challenge gar nichts vorstellen, ich hab dann etwas recherchiert und die Posts vom letzten Jahr gelesen und war motiviert, daran teilzunehmen.

26.10.2016

Ein paar Gedanken zu den letzten Tagen… Kartoffel-Zitronen-Parmesan-Süppchen

6 Kommentare

Für heute war ja eigentlich ein Interior-Post geplant… den habe ich verschoben, er hatte heute keinen Raum in meinem Tag.

Um aber das versprochene Rezept nicht alleine für euch online zu stellen, habe ich jetzt noch ein paar Gedanken zu den letzten Tagen zusammenfasst.

23.10.2016

Paris… ein Monat in der Lieblingsstadt

3 Kommentare




Unsere Sommerferien in Paris waren ein wahr gewordener Traum… einmal einen ganzen Monat in der Lieblingsstadtdavon hatte ich zwar geträumt, aber ich hatte es nicht für möglich gehalten, es so schnell zu realisierenein glücklicher Umstand und ein gutes Angebot seitens unseres Vermieters ließen es dann schneller geschehen als gedacht.

29.02.2016

Ein Post über das Älter werden

3 Kommentare



Über mein Alter denke ich im Allgemeinen sehr wenig nach… habe ich auf der einen Seite auch gar keine Zeit dazu, und auf der anderen Seite empfinde ich mich als wesentlich jünger als das Alter in meinem Pass.

10.12.2015

Leben Teil 22: … sei mutig und freundlich…!!!

5 Kommentare
Der Nikolaus hat meiner Tochter einen Film gebracht, den sie sich schon lange wünschte… Cinderella… und natürlich habe ich alte Romantikerin ihn dann abends mit ihr geschaut.

Besonders hat mir gefallen, was Cinderellas Mutter ihrer Tochter mit auf den Lebensweg gab… sei mutig und freundlich… mein Leitsatz ist ähnlich: sei mutig und höflich

06.12.2015

Leben Teil 21: Eigentlich hab ich ja keine Zeit... um auch noch zu schreiben... aber uneigentlich macht es mir so eine Freude

10 Kommentare
... ich sitze zwischen einigen gepackten und leider auch noch vielen ungepackten Kisten und hab mich gerade wieder eine ganze Weile mit meinem Instagram-Adventskalender auseinandergesetzt... aber trotzdem möchte ich ein paar Gedanken aufschreiben.


Es passiert so viel im Moment... dass ich gerne etwas innehalten und die letzten Tage Revue passieren lassen möchte.

25.11.2015

Bald… bald ist es soweit… Köln und Weihnachten kommen in großen Schritten auf uns zu

7 Kommentare

Sorryich hab im Moment etwas wenig Zeit zum Bloggenaber ein kleines Update muss ja mal sein

Ich habe es dann doch noch geschafft, die Adventsdeko zu bastelnund bin ganz verliebtich wollte unbedingt eine schwarz-weiße Deko dieses Jahr, damit ich sie mit nach Köln nehmen kann.


Da wäre ein Kranz jetzt schlecht, und wenn Kranz, dann gibt es den in Köln vom Lieblingsladenist ja wohl klar!!!

Sie hatten auch den schönen Strauß für meine Freundin… danke für dein Bildgebunden, und der hat mich wieder ganz verzückt!!!

So langsam wird es etwas weihnachtlicher bei unsetwas Deko zieht trotz Umzug ein und macht das Wohnzimmer ein bisschen gemütlicher










Auch draußen verändert sich etwas die Stimmung, da in Regensburg der Weihnachtsmarkt angefangen hat und alles so wunderschön geschmückt ist.









Am Montag waren wir noch einmal mit lieben Freunden im Orphée essen… und es war wieder so schön und leckereinfach ein Ort zum Wohlfühlen und so französisch, wie es in Deutschland nur sein kann





Da wird dann auch gerne nach einem köstlichen Mahl die Rechnung auf der Tischdecke ausgerechnet!!!





Ich werde wohl immer wieder, wenn ich Regensburg einen Besuch abstatte, in dieses Lokal gehenhier war ich am ersten Tag, als ich meinen Mann damals in Regensburg besuchte, und irgendwie zieht es mich immer wieder hierher zurückund an einem dieser Tische wurde auch die Köln Entscheidung getroffendieser Plan nach Köln zurückzugehen, der sich so rasant in die Tat umsetzte, dass ich manchmal selbst über das Tempo überrascht bin.

Erst Anfang Oktober haben wir diese Entscheidung gefällt, und schon drei Wochen später unseren Mietvertrag bekommen.





Unsere Traumwohnung war die Erste, die ich überhaupt besichtigte, und jetzt gibt es nächste Woche schon die Übergabewir sind so happyund ich packe schon das Auto für die nächste Köln-Tour

Diesmal fährt allerdings mein Schatz hin, und ich bin so gespannt, wie ihm unser neues Zuhause gefällt, und auf seine Fotos von dortalso getreu unserem Mottoes bleibt spannend, bloß keine Langeweile… werden wir die letzten Wochen mit Packen und Abschieden hier in Bayern verbringen und freuen uns schon sehr auf eine neue Zeit in unserer altbekannten Umgebungund nicht vergessen: nächste Woche beginnt die Adventskalender -Verlosung!!!


Herzensgrüße
eure Rike

11.11.2015

Leben Teil 20: …eine Herzensangelegenheit

148 Kommentare
 




Ich bin so unglaublich glücklich im Moment… diese herzliche Menschlichkeit, die mir zur Zeit entgegengebracht wird, berührt mich sehr.

09.11.2015

Leben Teil 19: …nur noch fünf Wochen… und vegane Schokocookies

9 Kommentare

Jetzt wird es langsam immer realer… heute kamen unsere Umzugskisten an, und damit sind wir unserem Ziel wieder etwas näher gekommen.
 
 
  

 
Ich finde es schön, alles noch einmal genau zu betrachten in unserem Haushalt und nur wirklich die Dinge mitzunehmen, die uns wirklich glücklich machen!!!

07.11.2015

Leben Teil18: …schon mal ein bisschen Kölner Luft schnuppern und ein paar Wohnungsimpressionen

11 Kommentare


 

Da das Küchenthema ja noch unbearbeitet ist und wir für eine genaue Planung ein 3D-Aufmaß benötigten, sind Stella und ich diese Woche mal schnell in die neue Heimat gefahren.